Mitarbeiter/in Prozessentwicklung

Die iprotex GmbH & Co. KG in Münchberg ist ein innovatives sowie mittelständisches Unternehmen. In der Unternehmensgruppe gibt es zwei Standorte in Deutschland, sowie weitere Niederlassungen weltweit. Wir entwickeln und produzieren hochwertige textile Kabel-­ und Leitungsschutzprodukte für verschiedene industrielle Anwendungen. Unsere technischen Textilien finden ihre Anwendung bei allen namhaften OEMs der Automobil­industrie, in Schienenfahrzeugen, der Luft­- und Raumfahrt, der Medizintechnik, sowie bei Composite- Anwendungen.

Für unsere Niederlassung in Münchberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) 

Mitarbeiter/in Prozessentwicklung


Ihre Aufgaben sind:

  • Mitwirkung und unterstützende Funktion im Bereich des Prozessentwicklung
  • Durchführung, Überwachung, Mitwirkung und Koordination verschiedener Projekte
  • Selbstständige Durchführung von Maschinenumbauten oder -neubauten
  • Eigenverantwortliche Materialbeschaffung (Maschinenteile)
  • Unterstützung der vorbeugenden Instandhaltung


Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker oder vergleichbare techn. Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse im Programmieren von SPS-Steuerungen sowie Parametrieren von Frequenzumrichtern
  • Erfahrung im Schaltschrankbau, Lesen und Erstellen von Schaltplänen
  • Erfahrung im selbstständigen Arbeiten an Werkzeugmaschinen und Lesen von Konstruktionsplänen
  • Reisebereitschaft
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Qualitäts- und kostenbewusste Arbeitweise


­ Ihre Bewerbung:

Wenn Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E­mail.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsmappen nur mit einem beiliegenden und ausreichend frankierten Rückumschlag zurücksenden.


iprotex GmbH & Co. KG


z. Hd. Herrn Henning Vocke
Kirchenlamitzer Straße 115
95213 Münchberg
henning.vocke@iprotex.de